Allgemeine Geschäftsbedingungen

Art on Ice Production AG

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehungen zwischen Ticketkäufer/in und Veranstalter.

1. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehungen zwischen Ticketkäufer/in und Veranstalter.
2. Eine Bestellung von Tickets oder VIP Paketen (Gala Dinner, Golden Circle, Cocktail, Arena Dinner) ist verbindlich. Bestellte VIP Pakete können weder annulliert noch zurückgegeben werden. Bestellte VIP Pakete werden in jedem Fall zu 100% verrechnet. Die Unterlagen (Tickets, VIP Bändel, Ablauf- und Anfahrtsplan) werden wenige Wochen vor dem Event versandt.
3. Für verlorene und/oder beschädigte Tickets besteht kein Anspruch auf Ersatz. Beim Verlassen des Veranstaltungsortes verliert das Ticket grundsätzlich seine Gültigkeit.
4. Der/die Besucher/in verpflichtet sich, die jeweiligen Sicherheitsvorschriften des Veranstalters zu beachten. Nichtbeachtung kann Wegweisung vom Veranstaltungsort und Verfall des Tickets zur Folge haben. Ton- und/oder Bildaufnahmen jeglicher Art sind verboten.
5. Der Veranstalter setzt sich für grösstmögliche Sicherheit ein, kann aber keinerlei Haftung für Schäden irgendwelcher Art, insbesondere durch Diebstahl, Unfall, Krankheit, etc. übernehmen.
6. Wird eine Veranstaltung aus irgendwelchen Gründen verschoben, gilt das Ticket / VIP Paket auch für das Verschiebungsdatum. Die Rückgabe und/oder der Umtausch des Tickets / VIP Paket sind ausgeschlossen.
7. Der Rechnungsbetrag ist als einmaliger Betrag innerhalb der Zahlungskonditionen auf der Rechnung zu bezahlen. Nach Ablauf der Zahlungsfrist werden die Tickets zum Weiterverkauf freigegeben (ausgeschlossen sind VIP Pakete). Bereits bezahlte Tickets können weder umgetauscht noch zurückgegeben werden.
8. Der Veranstalter darf die Koordinaten des Kunden für Marketingzwecke verwenden.
9. Für alle aus diesen Geschäftsbedingungen entstehenden Streitigkeiten gilt Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Meilen.

Zollikon, 2021