James Blunt ist der Gaststar von Art on Ice 2019

Die Stars auf dem Eis sind Olympiasieger und Weltmeister. Mit dabei ist auch Publikumsliebling Stéphane Lambiel.
 
Der 1974 geborene Brite James Blunt verkaufte weltweit bisher über 20 Millionen Alben. Der perfekte Karrierestart gelang 2005 mit dem Album „Back To Bedlam“ und der Single „You’re Beautiful“. Weitere Nummer-1-Hits Blunts waren „1973“, „Stay The Night“ und „Bonfire Heart“.

Eiskunstlaufen in Perfektion werden zu den Hits von James Blunt die Olympiasieger und Weltmeister Kaetlyn Osmond, Stéphane Lambiel, Aljona Savchenko & Bruno Massot und Tatiana Volosozhar & Maxim Trankov.

Art on Ice, das ist ein Weltstar live auf der Bühne im Zusammenspiel mit herausragenden Spitzensportlern – und noch eine ganze Menge Attraktionen mehr. So zählt zum Ensemble von Art on Ice 2019 auch eine Truppe des Cirque Éloize. Wie kaum jemand anders verstehen es die Kanadier die Zirkuskunst auf eine originelle und moderne Art mit Musik und Tanz zu verbinden.

 

Achtung! Kaufen Sie Tickets nur über die durch uns autorisierten Vorverkaufsstellen. Dies ist ausschliesslich Ticketcorner. Professionelle und private Weiterverkäufer sehen immer öfter ein lukratives Geschäft darin, Tickets über den offiziellen Vorverkauf zu kaufen, um diese danach mit hohen Preisaufschlägen weiterzuverkaufen. Künstler, Veranstalter und Publikum werden dadurch gleichermassen geschädigt.
Zum Schutz vor überteuerten Tickets oder Fälschungen, empfehlen wir dringend, Tickets nur über die durch uns autorisierten, offiziellen Vorverkaufsstellen zu kaufen und nie auf Webseiten von sogenannten Ticket-Zweitmarkt Plattformen wie Alltickets, Viagogo, Onlineticketshop, Worldticketshop, Vienna Ticketoffice, Ticketbande, Ebay, Ricardo und anderen mehr.

Dazu finden Sie auf der Webseite der Swiss Music Promoters Association (SMPA) weitere Informationen.