JavaScript is required. Please enable JavaScript in your Browsersettings.

Shizuka Arakawa

An den olympischen Spielen in Turin 2006 gewann sie Gold, sowie an den Weltmeisterschaften 2004 in Dortmund. Zudem ist sie in Japan zweifache Meisterin.

 

2005, 2008, 2009, 2011, 2013